Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen.

Deine Frage ist nicht dabei? Schreib uns an info@berlinletters.com.
Bei Fragen rundums Ticket schreib bitte an ticket@berlinletters.com.

Oh, die Sprachen. Das hat uns ganz schön Kopfzerbrechen bereitet. Wir haben uns dafür entschieden: Die Festivalsprache ist Deutsch. Trotzdem werden Vorträge und Workshops auch auf Englisch stattfinden. Im Programm wird das eindeutig markiert. Eine Life-Übersetzung können wir nicht bieten. Also: Die besten Karten hat, wer Deutsch und Englisch spricht.
Und: Vorträge auf Esperanto haben wir noch nicht.


Oh, the languages. That was quite a headache for us. We opted for this: The main festival language is German. But many lectures and workshops will also be held in English. The language gets clearly marked in the programme. There will be no live translation. So, who speaks both languages is most fortunate.
However, we don’t have lectures in Esperanto. Yet.

Ja. Die Idee ist: Jeder und jede bezahlt genau das Gewünschte – nicht mehr und nicht weniger.
Wir hatten zuerst überlegt, die Workshops ohne Zusatzkosten mit anzubieten. Allerdings wäre dann das Festivalticket viel teurer geworden und auch, wer gar keinen Workshop besuchen möchte, hätte sie mitbezahlen müssen.

Wir bereiten eine Seite mit Berlintipps für dich vor. Du findest sie demnächst im Blog.

Dein Skizzenbuch, Dinge zum Tauschen mit anderen, Visitenkarten. Und natürlich deine Anmeldebestätigung, analog oder digital.

Wenn du mit einer Gruppe (ab 6 Personen) kommen möchtest, sende uns eine E-Mail.

Die Registrierung für die gebuchten Workshops ist jeden Morgen ab 9.30 Uhr.
Die Festival-Registrierung beginnt täglich ab 13.30 Uhr. Bitte bringe dein digitales Ticket mit.

Festival-Ticket

ab 250 €

pro Person

  • Jeden Tag ab 13:30
  • Jede Menge Vorträge
  • Jeden Abend Get-together

Morgenstunden

ab 120 €

Vormittagsworkshop

  • Täglich mehrere Workshops
  • Kleine Gruppen persönlich betreut
  • Thematisch vielfältig

Ganztags-Workshop

ab 220 €

Intensivkurs

  • Täglich nur 1 Workshop
  • Limitiert max. 16 Plätze
  • Intensive Stunden