Tag Archives: Deutsch

Sonderführung durch das Buchstabenmuseum

Sonderführung durch das Buchstabenmuseum

→ Seit 2016 befindet sich das Buchstabenmuseum an seinem neuen Standort im Hansaviertel. Es war lange geschlossen, doch jetzt es wird seine Tore ab Mai wieder öffnen! Barbara Dechant und Till Kaposty-Bliss führen exklusiv durch die S-Bahnbögen und erzählen vom hoffentlich letzten Ortswechsel, den Neuzugängen und natürlich den buchstäblichen Highlights in der Sammlung.
Weiterlesen

Friedrich Althausen: Neues Schwellzug-Tool

Friedrich Althausen: Neues Schwellzug-Tool

→ Friedrich hat zusammen mit einem Orgelbauer ein ziemlich geniales Schreibwerkzeug gebaut. Damit lässt sich stehend im Schwellzug schreiben. Übrigens mit Wasser. Was sich wunderbar auf der Terrasse ausprobieren lässt. Und ein paar Schwammschreiber bringt er auch noch mit für den maximalen Wasserspaß. Weiterlesen

Inga Plönnigs: Weiß ich

Inga Plönnigs: Weiß ich

→ 1928 erschien die Weiß Antiqua. Sie traf den Zeitgeist und fand in den folgenden Jahren vielerorts Anwendung. 90 Jahre später stellte ich mir die Frage, wie Emil Rudolf Weiß seine Schrift heute gestalten würde. Das Ergebnis dieser Kollaboration ist „Messer“, eine zeitgemäße interpretation der gestalterischen Merkmale. Weiterlesen

Doro Ottermann: Napworking

Doro Ottermann: Napworking

→ Doro Ottermann ist unter anderem spezialisiert auf Kamikaze-Lettering und spricht in ihrem Vortrag über die Wichtigkeit von Nickerchen, Spontanität und dass es für Kreative essentiell ist, ihre „Schnapsideen“ ernst zu nehmen. Weiterlesen

Otto Baum: Wallphabets & OttoTools

Otto Baum: Wallphabets & OttoTools

→ Otto spricht über seinen Werdegang und stellt verschiedene Arbeiten und seine Herangehensweisen im Handlettering vor. Er beschreibt seine fortlaufende Serie der „Wallphabet’s“. Darüber hinaus geht er auf einige seiner selbstgebauten „OttoTools“ ein die er im Bereich Abstract Painting und Handlettering anwendet. Weiterlesen

Schriftspaziergang in Mitte mit Fritz und Florian

Schriftspaziergang in Mitte mit Fritz und Florian

→ Das historische Zentrum Berlins bietet mehr Anlässe, Schrift zu betrachten und über Gestaltung zu sprechen, als man gemeinhin annimmt. Auf dieser dreistündigen Tour durch Mitte führen euch Florian Hardwig und Fritz Grögel von der Klosterstraße zum Forum Fridericianum, vorbei an Perlen und Säuen der Schrift-, Bau- und Begräbniskultur. Weiterlesen

Merle Michaelis: Kalligrafie und Kampfkunst

Merle Michaelis: Kalligrafie und Kampfkunst

→ Inspiriert von den Prinzipien der chinesischen Kampfkünste spricht Merle über Bewegung in der Kalligrafie und geht den folgenden Fragen nach: Was ist zwischen den Buchstaben? Was liegt dahinter? Welche Rolle spielen Wiederholung und Übung? Sind die Handhabung des Schreibwerkzeugs und hohe Konzentration der Schlüssel? Weiterlesen

Ulrike Rausch: How to Make a Font – vom Lettering zur eigenen Schrift

Ulrike Rausch: How to Make a Font – vom Lettering zur eigenen Schrift

→ Viele Menschen denken, dass die Type-Designerin Ulrike Rausch den ganzen Tag mit Stift und Papier verbringt, um ihre Schriften zu gestalten. Doch tatsächlich ist der Schritt von den ersten Skizzen bis hin zu einem funktionierenden Font alles andere als ein rein analoger Prozess, sondern viel mehr die Produktion einer intelligenten Software. Weiterlesen

Festival-Ticket

ab 250 €

pro Person

  • Jeden Tag ab 13:30
  • Jede Menge Vorträge
  • Jeden Abend Get-together

Morgenstunden

ab 120 €

Vormittagsworkshop

  • Täglich mehrere Workshops
  • Kleine Gruppen persönlich betreut
  • Thematisch vielfältig

Ganztags-Workshop

ab 220 €

Intensivkurs

  • Täglich nur 1 Workshop
  • Limitiert max. 16 Plätze
  • Intensive Stunden