Tag Archives: →Deutsch

Jana Federov: Listed Letters – the aesthetics of the unperfect

Jana Federov: Listed Letters – the aesthetics of the unperfect

→ In my talk, I will tell you about the background of my work, the sources of my inspiration, and why happy little accidents are essential to discover your own significant style. I will consider how art can be used as a tool for awareness and encourage lettering artists to question aesthetic standards.

7×7 = Sieben Vorträge, sieben Minuten

7×7 = Sieben Vorträge, sieben Minuten

→ Du möchtest beim Berlin Letters Festival nicht nur zuhören, sondern selbst sprechen? Du hast ein knackiges Thema, über das die Community unbedingt endlich mehr erfahren muss? Eine Passion, die du in 420 Sekunden teilen kannst? Dann bewirb dich jetzt um einen Slot bei »7×7« und gib am ersten Festivalabend einen siebenminütigen Vortrag.

E-Mail an info@berlinletters.com

Ulrike Rausch: Unlock the Fun!

Ulrike Rausch: Unlock the Fun!

→ Creating outstanding typographic designs is not just about choosing the right font.
It’s about using all the super powers that font technology offers you today.

In her talk, Ulrike will reveal some playful type experiments that show evidence: type is not just for reading but it’s fun and entertaining, too.

You will learn how to tap the full potential of a font, which will enable you to create stunning designs, leaving you clients with a smile.

Chris Campe und Ulrike Rausch: Eröffnung

→ Es geht los, Chris und Ulrike eröffnen das Berlin Letters Festival 2020 und geben euch einen Überblick auf die kommenden drei Tage. | Chris and Ulrike open the Berlin Letters Festival 2020 and give you an overview of the upcoming three days.

Typejockeys: Mit Herz, Hand … und Verstand!

Typejockeys: Mit Herz, Hand … und Verstand!

→ Bisher hat man noch in jeder Typejockeys-Schrift ein Serifenherz gefunden, der österreichischen Post haben sie einen Liebesbrief in das Icon-Set geschummelt und auch in allen anderen Design- und Lettering Projekten steht Wärme an erster Stelle des Wiener Duos. Warum? Alles andere macht keinen Sinn! Und würde keinen Spaß bringen. Anna und Michael gewähren einen Einblick.

Die Typejockeys sprechen auf Deutsch. (Mehr oder weniger.)

Festival-Ticket

ab 250 €

pro Person

  • Jeden Tag ab 13:30
  • Jede Menge Vorträge
  • Jeden Abend Get-together

Morgenstunden

ab 120 €

Vormittagsworkshop

  • Täglich mehrere Workshops
  • Kleine Gruppen persönlich betreut
  • Thematisch vielfältig

Ganztags-Workshop

ab 220 €

Intensivkurs

  • Täglich nur 1 Workshop
  • Limitiert max. 16 Plätze
  • Intensive Stunden
Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
News zum Berlin Letters Festival
ErrorHere