Ulrike Rausch

Ulrike Rausch

Ulrike Rausch

LiebeFonts

Über Ulrike

Sie ist Schriftgestalterin in Berlin. Bereits 2009 gründete Ulrike Rausch ihr Schriftenlabel LiebeFonts und seitdem kommen ihre hochwertigen, handschriftlichen Fonts weltweit in Publikationen, Anzeigen und Webseiten zum Einsatz. Neben ihren eigenen Schriften entwirft sie auch Custom-Fonts und Letterings für Kunden. Ulrike studierte Schriftgestaltung bei Luc(as) de Groot an der Fachhochschule Potsdam. Ihre Liebe zum Handgemachten entfachte die klassische Malerei während eines Auslandssemesters in Florenz. In ihren Fonts verbindet Ulrike diese Liebe mit ihrer Leidenschaft für Code und ausgefeilten OpenType-Features.

Im vergangenen Jahr hat sie gemeinsam mit Chris Campe einen umfassenden Leitfaden zur Schriftgestaltung und -produktion geschrieben: „Making Fonts!“

About Ulrike

In 2009 Berlin-based type designer Ulrike Rausch founded her own type foundry called LiebeFonts, providing high-quality typefaces and hand-crafted letterings with a charming personality and obsessive attention to detail. Her growing portfolio of quality fonts has been used in publications, advertisements, and websites all around the world.
When Ulrike is not busy with her next font release, she enjoys teaching at art schools and giving type design workshops in her studio.

Last year she teamed up with letterer and writer Chris Campe and wrote the book “Making Fonts!”, a comprehensive guide to type design & font production.

liebefonts.com

fotografiert von Norman Posselt

Ulrike Rausch: Faking Handschrift – vom Lettering zum Font

Festival-Ticket

ab 250 €

pro Person

  • Jeden Tag ab 13:30
  • Jede Menge Vorträge
  • Jeden Abend Get-together

Morgenstunden

ab 120 €

Vormittagsworkshop

  • Täglich mehrere Workshops
  • Kleine Gruppen persönlich betreut
  • Thematisch vielfältig

Ganztags-Workshop

ab 220 €

Intensivkurs

  • Täglich nur 1 Workshop
  • Limitiert max. 16 Plätze
  • Intensive Stunden