Fritz Grögel

Fritz Grögel

Fritz Grögel

Schriftgestalter und Spaziergänger

Über Fritz

Seit einem Auslandssemester in Paris 2002 begeistert sich Fritz für die Themen Lettering und Schrift im öffentlichen Raum, was 2006 in seine Diplomarbeit »French Délice« an der FH Potsdam mündete. In seiner Masterarbeit »Hinterland« in Type and Media in Den Haag suchte er 2009/10 nach Wegen, die deutsche Lettering- und Schriftmalerei-Tradition in digitale Fonts zu übersetzen. 2013 erschienen von ihm zwei Essays zur Geschichte des deutschen Letterings und der Berliner Schriftmalerei in Verena Gerlachs »Karbid, Berlin — Von Schriftmalerei zu Schriftgestaltung«. Zusammen mit Florian Hardwig bietet er seit 2016 einen »Schriftspaziergang« durch Berlins historische Mitte an.

Fritz arbeitet als Freiberufler in den Bereichen Schriftgestaltung, Corporate Design und angewandte Typografie. Daneben schlägt sein Herz besonders für das Unterrichten von Typografie, Schriftentwurf und Schriftgeschichte.

www.fritzgroegel.net
Foto-Credit: Silvia Werfel

 

Fritz Grögel: Localize it! Diversity Management im Lettering

Schriftspaziergang in Mitte mit Fritz und Florian

Festival-Ticket

ab 250 €

pro Person

  • Jeden Tag ab 13:30
  • Jede Menge Vorträge
  • Jeden Abend Get-together

Morgenstunden

ab 120 €

Vormittagsworkshop

  • Täglich mehrere Workshops
  • Kleine Gruppen persönlich betreut
  • Thematisch vielfältig

Ganztags-Workshop

ab 220 €

Intensivkurs

  • Täglich nur 1 Workshop
  • Limitiert max. 16 Plätze
  • Intensive Stunden