Bücherbogen

Bücherbogen

Bücherbogen

Kunst, Architektur, Mode, Film

More than thirty years ago, Bücherbogen am Savignyplatz GmbH was established in a former car repair shop, located in the massive brick viaduct underneath the tracks of the Berlin S-Bahn.
Bücherbogen gained its unique reputation – recently, the only Berlin store among the most beautiful European bookstores, represented in the illustrated book „Die schönsten europäischen Buchhandlungen“ – not only because of its outstanding location. The store is especially famous for its broad and excellent in-depth selection of books on the arts, on architecture, on fashion and on film. Easy to get lost between more than 25000 titles on the shelves. Don’t worry: the knowledgeable and friendly staff is happy to guide customers through the jungle.
The inspiring atmosphere attracts artists as well as book lovers from all over the world. So many memories, so many stories are present under the S-Bahn tracks for people open to discover them. For example, American photographer Annie Leibovitz loves to reminisce here, because Bücherbogen was the favourite Berlin-spot of her late spouse, the unforgotten Susan Sontag.
At Bücherbogen, are no red carpets and no special treatments for celebrities. It’s all about books and the people, who love books. That might be the reason, why artists like Yoko Ono, Robert Wilson, Karl Lagerfeld, Jonathan Meese, Rem Koolhaas or Jim Rakete love to come here. You are welcome to join them, in the global community of book lovers. Welcome at the legendary Bücherbogen.


Die Bücherbogen am Savignyplatz GmbH wurde vor mehr als dreißig Jahren in einer ehemaligen Autowerkstatt gegründet, im massiven Backsteinviadukt unter den Gleisen der Berliner S-Bahn.
Der Bücherbogen ist nicht nur wegen seiner hervorragenden Lage berühmt, schließlich gehört er auch als einziger Berliner Laden zu den schönsten europäischen Buchhandlungen – im Bildband »Die schönsten europäischen Buchhandlungen«. Bekannt ist das Geschäft aber vor allem für seine breite und exzellente Auswahl an Büchern über Kunst, Architektur, Mode und Film. Zwischen den mehr als 25.000 Titeln kann man sich leicht verlieren. Keine Sorge: Die sachkundigen und freundlichen Mitarbeiterinnen führen gerne durch den Dschungel.
Die inspirierende Atmosphäre zieht Künstler und Buchliebhaber aus aller Welt an. Viele Erinnerungen und Geschichten sind mit diesem Ort unter den S-Bahn-Gleisen verbunden. Die amerikanische Fotografin Annie Leibovitz zum Beispiel erinnert sich gerne an den Bücherbogen, den Berliner Lieblingsort ihrer verstorbenen Partnerin Susan Sontag.
Im Bücherbogen gibt es weder rote Teppiche, noch einen Prominentenbonus. Es geht allein um Bücher und um Menschen, die Bücher lieben. Wahrscheinlich kommen deshalb Künstler wie Yoko Ono, Robert Wilson, Karl Lagerfeld, Jonathan Meese, Rem Koolhaas oder Jim Rakete gerne hierher. Ihr seid herzlich eingeladen, euch ihnen anzuschließen, in der globalen Gemeinschaft der Buchliebhaber. Willkommen!

buecherbogen.com

Bücherbogen am Savignyplatz GmbH
Stadtbahnbogen 593
10623 Berlin

Festival-Ticket

ab 250 €

pro Person

  • Jeden Tag ab 13:30
  • Jede Menge Vorträge
  • Jeden Abend Get-together

Morgenstunden

ab 120 €

Vormittagsworkshop

  • Täglich mehrere Workshops
  • Kleine Gruppen persönlich betreut
  • Thematisch vielfältig

Ganztags-Workshop

ab 220 €

Intensivkurs

  • Täglich nur 1 Workshop
  • Limitiert max. 16 Plätze
  • Intensive Stunden
Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
News zum Berlin Letters Festival
ErrorHere