Donnerstag

Der Donnerstag im Überblick

  • → Festival · Tag 1
  • → Workshops · Tag 1
REGISTRIERUNG
Herzlich willkommen! Zeit für Eintrittstickets.
13:30 - 14:00
Deutsch
→ Es geht los, Chris und Ulrike eröffnen das erste Berlin Letters Festival und geben euch einen Überblick auf die kommenden drei Tage.
14:30 - 15:00
EnglishKalligrafieLettering
→ In his talk, Ivan Castro will show us the calligraphy and lettering influences he had actually before being a letter artist or even a graphic designer. Some stuff, he absorbed when he was as a kid
15:00 - 15:30
DeutschLettering
→ Wenn sich alles nur noch um Buchstaben dreht, ist immer ganz viel Leidenschaft im Spiel. Meist führen uns kreative (Um-)Wege und Zufälle zu einem Beruf, der sich stark auf Lettering fokussiert.
15:30 - 16:00
EnglishTypedesign
→ Bernd is a type designer who uses various tools in his work, ranging from old pen plotters to computers and ipads. In the presentation he will explain how these tools influence his design process
16:00 - 16:30
DeutschTypedesign
→ Runder oder eckiger i-Punkt? Kann ich das? Welche Schrift gestalte ich als nächste? Ein Vortrag über Entscheidungen. Hennig wird den Vortrag auf Deutsch halten.
16:30 - 17:00
DeutschKalligrafie
→ Inspiriert von den Prinzipien der chinesischen Kampfkünste spricht Merle über Bewegung in der Kalligrafie und geht den folgenden Fragen nach: Was ist zwischen den Buchstaben? Was liegt dahinter?
Kaffeepause
17:00 - 17:30
17:30 - 18:00
DeutschLettering
→ Unconventional approaches to urban, dynamic typography. Try and fail. Step by step. About hints on left-handed writing, self-made writing tools and vandalizing traditional typography: Let’s play
18:00 - 18:30
DeutschLetteringTypedesign
→ Viele Menschen denken, dass die Type-Designerin Ulrike Rausch den ganzen Tag mit Stift und Papier verbringt, um ihre Schriften zu gestalten. Doch tatsächlich ist der Schritt von den ersten Skizze
19:00 - 19:30
EnglishLettering
→ In my daily profession, I make posters, logos, wall paintings, zines, books, etc. But that’s only the result. More important to talk about is in my opinion: How do I do it? And most important: w
Kurze Pause
19:30 - 19:45
→ Du möchtest beim Berlin Letters Festival nicht nur zuhören, sondern selbst sprechen? Du hast ein knackiges Thema, über das die Community unbedingt endlich mehr erfahren muss? Eine Passion, die
10:00 - 13:00
DeutschKalligrafie
→ In Andreas’ Workshop dreht sich alles um Breitfedern und andere Schreibwerkzeuge. Zu Beginn gibt’s eine kurze Einführung in die Breitfeder-Kursiv, die Grundlage unserer Schreibschrift. An
10:00 - 13:00
DeutschLettering
→ Lettering – noch viel cooler, wenn es zappelt und blinkt. Viktoria zeigt dir, wie du Lettering mit Einzelbild-Animationen in Bewegung versetzt. Für diese Art von Animationen verteilst du die El
DeutschEnglishSign Painting
→ Sie gilt als Königsdisziplin der Schildermaler. Die Hinterglasvergoldung benötigt handwerkliche Kenntnisse und Fertigkeiten in der Pinselführung sowie im Umgang mit den verwendeten Materialien

Festival-Ticket

ab 250 €

pro Person

  • Jeden Tag ab 13:30
  • Jede Menge Vorträge
  • Jeden Abend Get-together

Morgenstunden

ab 120 €

Vormittagsworkshop

  • Täglich mehrere Workshops
  • Kleine Gruppen persönlich betreut
  • Thematisch vielfältig

Ganztags-Workshop

ab 220 €

Intensivkurs

  • Täglich nur 1 Workshop
  • Limitiert max. 16 Plätze
  • Intensive Stunden