Über uns

Das sind wir!

Nils arbeitet seit 18 Jahren im Font-Business. 17 Jahre lang war er Teil des TYPO Berlin Teams. Claudia beschäftigt sich seit 20 Jahren mit dem Verkauf von Buchstaben. Nebenbei hat sie 20 TYPO Konferenzen, 21 TYPO Days und 4 Brand Days mitorganisiert. 2019 fehlte den beiden der jährliche Eventwahnsinn im Leben, deshalb haben sie schnell mit Ulrike und Chris das Berlin Letters Festival erfunden. Chris ist auf Lettering und Schrift spezialisiert und gestaltet alles mit Buchstaben: Bücher, Cover, Logos, Illustrationen, Räume und Schaufenster. Ulrike arbeitet als Schriftgestalterin in Berlin. 2009 gründete sie ihr Schrift-Label LiebeFonts, unter dem sie ihre liebevoll gestalteten und raffiniert programmierten Schriften vertreibt. Beide geben Workshops, sprechen auf Konferenzen und moderieren. Und sie arbeiten seit Oktober 2018 intensiv am Berlin Letters Programm.

Berlin Letters
DAS ORGATEAM

Die Gesichter hinter dem Festival

Jahrzehnte Erfahrung mit Pinsel, Feder, Rotstift und Telefon.

Chris Campe

Idee und Programm
Chris Campe
Ulrike Rausch

Ulrike Rausch

Idee und Programm

Nils Töpfer

Alles mögliche.

fotografiert von David Hornback

Nils Töpfer

Claudia Guminski

Mit Ideen und Orga und Texten und Bildern und überhaupt.

Foto: Gerhard Kassner

Festival-Ticket

ab 250 €

pro Person

  • Jeden Tag ab 13:30
  • Jede Menge Vorträge
  • Jeden Abend Get-together

Morgenstunden

ab 120 €

Vormittagsworkshop

  • Täglich mehrere Workshops
  • Kleine Gruppen persönlich betreut
  • Thematisch vielfältig

Ganztags-Workshop

ab 220 €

Intensivkurs

  • Täglich nur 1 Workshop
  • Limitiert max. 16 Plätze
  • Intensive Stunden