Der Ort 2020

Der Ort 2020

→ Platz für Vorträge und Workshops, zum Ausprobieren, Leute treffen, gut zu erreichen sollte er sein und auf jeden Fall etwas Besonderes – unsere Wunschliste war lang für den Ort, an dem das 2. Berlin Letters Festival stattfinden soll. Also haben wir alte Fabriken und Säle besichtigt, den Charme der Kaiserzeit und der 1960er auf uns wirken lassen und sind schließlich mittendrin fündig geworden.

Psst, Wedding, wir kommen!

silent green
Gerichtstraße 35
13347 Berlin

silent green bei Google Maps

Fast vor der Tür liegt die Ringbahn, von hier lässt sich jeder Winkel der Stadt erreichen. Und gleich darunter die U6 für den direkten Weg in die Stadtmitte. Zum Hauptbahnhof sind es ca. 25 Minuten. Und wer von weit her kommt: Zum Flughafen Tegel geht es in einer halben Stunde und bis Schönefeld Airport braucht’s doppelt solange.

Mit Bus und Bahn:
S 41 + S 42 Wedding (Ringbahn)
U6 Wedding
U6 + U9 Leopoldplatz
Bus 247, M27 Nettelbeckplatz/S-Wedding
Bus 120 Gerichtstraße


Mit dem Rad:
20 Minuten vom Brandenburger Tor
18 Minuten vom Schlossplatz

Zu Fuß:
7 Minuten aus dem Eschenbräu
2 Minuten vom prime time theater

Mit dem Auto:
Autobahn A100, Abfahrt Seestraße. Aber kommt lieber mit den Öffentlichen. Parkplätze sind äußerst rar.

Das Neueste vom Neuen auf TwitterInstagramFacebook.

Das silent green wurde in aller Ruhe in Szene gesetzt von © Cordia Schlegelmilch.

Festival-Ticket

ab 250 €

pro Person

  • Jeden Tag ab 13:30
  • Jede Menge Vorträge
  • Jeden Abend Get-together

Morgenstunden

ab 120 €

Vormittagsworkshop

  • Täglich mehrere Workshops
  • Kleine Gruppen persönlich betreut
  • Thematisch vielfältig

Ganztags-Workshop

ab 220 €

Intensivkurs

  • Täglich nur 1 Workshop
  • Limitiert max. 16 Plätze
  • Intensive Stunden
Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
News zum Berlin Letters Festival
ErrorHere